Buchempfehlung „Der Templerschatz: Eine Spurensuche „

Der Templerschatz: Eine Spurensuche

von Tobias Daniel Wabbel

Amazon Kurzbeschreibung:

Dan Brown ist Fiktion, der Templerschatz ist Fakt

– Ein wissenschaftlich fundiertes Sachbuch

– Eine exzellente Darstellung, opulent ausgestattet mit zahlreichen Karten und Fotos

Nicht erst seit Dan Browns Weltbestseller »Sakrileg« sind der Orden der Tempelritter und sein sagenumwobener Schatz fester Bestandteil der Populärkultur. Und auch nicht erst seit Umberto Ecos »Das Foucaultsche Pendel« ist bekannt, dass die Templer immer »ihre Finger im Spiel« haben, wenn es um verstaubte mittelalterliche Geheimnisse und vatikanische Verschwörungen geht. Bis heute hat eine Flut von Thrillern, in denen es um mysteriöse Templergeheimnisse geht, den Buchmarkt überschwemmt, ohne dass ein Ende abzusehen ist. Ein ernsthaftes, wissenschaftlich fundiertes Buch zum Thema sucht man jedoch vergeblich.

Mit hervorragender Sachkenntnis legt Tobias Daniel Wabbel in seinem Werk erstmals plausible Antworten auf eine der großen Fragen der Geschichtsschreibung vor. Auf spannende Weise lässt er die geheimnisvolle Welt der Templer lebendig werden.

ISBN: 3579065475

Buchempfehlung „Selbst denken: Eine Anleitung zum Widerstand „

Selbst denken: Eine Anleitung zum Widerstand

Einer der konsequentesten Vordenker unserer Zeit über den Weg zu einer wünschenswerten Zukunft

von Harald Welzer

selbst_denken

Amazon Kurzbeschreibung:

»Wie ist uns eigentlich die Zukunft abhanden gekommen? Was war noch mal die Frage, auf die Fortschritt und Wachstum eine Antwort sein sollten? Und: Wie kann aus der Zukunft wieder ein Versprechen werden statt einer Bedrohung?
Harald Welzers Buch „Selbst denken – Eine Anleitung zum Widerstand“ gibt Antworten auf diese Fragen. Es lotet die Abgründe des erdrückenden Konsumwahns und politischen Illusionstheaters aus und zeigt, wie viele konkrete und attraktive Möglichkeiten zum widerständigen und guten Leben es gibt. Die ersten Schritte sind ganz einfach: sich endlich wieder ernst nehmen, selbst denken, selbst handeln.« PH Heidelberg

»Eine gelungene Mischung aus Pamphlet, Essay und Soziologiebuch. Engagiert, leidenschaftlich und belesen.« Hilal Sezgin, Die Zeit, Literaturbeilage

»Dieses Buch […] kommt genau zur richtigen Zeit. […] Es dürfte eines der wenigen
zeitkritischen und engagierten Sachbücher sein, bei denen man öfter mal lachen muss.“ Nils Minkmar, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

» Eine beklemmende, aber auch Mut machende Lektüre.« Alexander Jungkunz, Nürnberger Nachrichten

ISBN: 3100894359

Buchempfehlung „Freimaurer in 60 Minuten“

Freimaurer in 60 Minuten

von Philip Militz

FM_in_60_min

Amazon Kurzbeschreibung:

Vergessen Sie alles, was Sie bislang über Freimaurerei gelesen haben! Schon viel ist geschrieben worden. Doch weil sich die Faszination der Freimaurerei eigentlich nicht erlesen, sondern nur erleben lässt, ist „Freimaurer in 60 Minuten keine trockene Faktensammlung, sondern ein kurzweiliger Erfahrungsbericht aus der Perspektive eines Journalisten und engagierten Freimaurers – These: Freimaurerei ist das erfolgreichste Persönlichkeitstraining der Weltgeschichte, wovon die lange Liste berühmter Logenbrüder zeugt! Das Buch klärt darüber auf, was die prominenten Mitglieder der Bruderschaft dazu inspiriert hat, über sich selbst hinauszuwachsen und die Welt nachhaltig zu prägen. Sie erfahren, warum Freimaurerei unsterblich macht, was Ihnen die jahrhundertealten Rituale der Bruderschaft noch heute geben können, warum Logen Feinkostläden der Philosophien und Religionen und Freimaurer sogar schon auf dem Mond vertreten sind. „Mein erster Gedanke: Oh Gott, noch ein Buch! Nachdem ich es gelesen habe, sage ich allerdings: Welch ein Buch! So hat sich in der Tat noch niemand dem Thema genähert. Es bringt in der Tat die Faszination Freimaurerei so herüber, dass mich das Thema spätestens jetzt interessieren würde, wenn ich nicht bereits seit über 25 Jahren dabei wäre. Dr. Klaus Kott, Großmeister der Vereinigten Großlogen von Deutschland

ISBN: 3851790812

Buchempfehlung „Alle Menschen werden Brüder und Schwestern“

Im Zeichen des Logos

 “Alle Menschen werden Schwestern und Brüder“

Geschichte und Wesen der humanitären Freimaurerei

von Hubert Kopp

Titel_FM_151

Freimaurerei – was ist das eigentlich?  

Eine Geheimgesellschaft, eine Verschwörung zur Eroberung der Weltherrschaft? Ähnlicher Unsinn wird immer wieder von ultrakonservativen Gruppen kolportiert. Ja, Freimaurerei steht immer noch seit der päpstlichen Bulle von 1738 auf dem Index der katholischen Kirche, obwohl viele Katholiken seit Generationen Freimaurer sind und darin keinen Konflikt mit ihrem Glauben erkennen.

Bücher über Freimaurerei füllen seit drei Jahrhunderten zu Tausenden die Bibliotheken, ohne daß jemand diese meist wissenschaftlich-historischen Abhandlungen zur Kenntnis nimmt. Aber Bücher, die möglichst allgemeinverständlich und ohne Geheimnistuerei über Geschichte und Wesen der humanitären Freimaurerei Auskunft geben, sind selten und berichten nichts über ihre Ritualistik, obwohl gerade über dieses Thema interessierte Menschen informiert werden wollen.

Freimaurerei ein Geheimnis? Nein, keineswegs!

Der Autor Hubert Kopp schreibt offen, für jedermann verständlich, über Wesen und Geschichte der humanitären Freimaurerei: Die Entstehung der Freimaurerei, die Vielfalt der freimaurerischen Systeme, die Anerkennungsfrage „regulärer“ Großlogen und über die „Irregulären“. Können Frauen auch Freimaurerinnen werden? Und wenn ja wie?

Endlich ein offenes Wort, damit intellektuell Interessierte nicht die Katze im Sack kaufen.

Hat Freimaurerei eine Zukunft?

Ja, eine große. Bei aller Tradition muß sie sich öffnen und sich als geistige Reformbewegung der Zukunft zuwenden. Endlich ein Buch, das kurz und bündig informiert.

Erschienen im Hubert Kopp Verlag, PF 510 209, 30632 Hannover, www.hubert-kopp-verlag.de, 160 Seiten, gebunden, vierfarbiger Schutzumschlag,

ISBN 3-00-014664-4

Erhältlich über den Buchhandel oder wo nicht lieferbar direkt beim Verlag per Bankeinzug von € 19,80 auf Postbank Hamburg, BLZ 200 100 20, Kto. Nr. 967957203